Herzlich Willkommen beim FVL

Herzlich Willkommen auf der Internetseite beim FV Langenalb. Hier erfahren Sie alles rund um unser Vereinsleben.

Wir informieren Sie über das aktuelle Spielgeschehen, Veranstaltungen oder allgemeine Infos zum Verein.

Home

Vereinsnews

Rückblick Saisonopening 2017

Bei besten äußerlichen Bedingungen veranstaltete der FV Langenalb am Samstag, den 15.07. das offizielle Saisonopening. Nach einer Trainingseinheit mit unserem neuen Trainer Dennis Wendel gab es ein Fotoshooting mit der gesamten Mannschaft. Danach begrüßte der Vorstandssprecher Florian Faaß alle Gäste und Spieler, ehe er das Wort an den Sportvorstand Volker Faass übergab. Nach seiner Begrüßung überließ er Dennis Wendel das Mikrofon, der sich dann selbst vorstellte als neuer Trainer der 1.Mannschaft. Sein neuer Co-Trainer ist Torwart Daniel Kern. Die 2. Mannschaft trainiert wie bisher Stefan König. Volker Faass führte weiter aus, dass fast der gesamte Kader der 1. Mannschaft gehalten werden konnte, aber mit Alexandr Railean der Torschützenkönig der A-Klasse mit 41 Toren und Garant für den Aufstieg, den FV Langenalb verlassen hat. Sein neuer Verein ist der moldawische Erstliga-Club Speranta Nisporeni. Weitere Abgänge sind Marko Grgic zum SV Langensteinbach, Hayder Abbas Mzedawee - VfB Pfinzweiler, Sebastian Gaida - TSV Grunbach und Mike Gailer - Spvgg Coschwa.

 

Der Sportvorstand konnte aber auch sieben Neuzugänge vermelden:

Timo Rummler (TSV Pfaffenrot),

Stephan Schott (SC Schielberg),

Firat Canpolat, Leon Scheib, Jano Szelwies (alle TSV Reichenbach),

Mirco Reuter, Onur Yavuz (beide TuS Ellmendingen).

 

Zum Schluss bedankte er sich beim bisherigen Trainer Marcus Bouquerot der aber dem FV Langenalb als Torwarttrainer erhalten bleibt. Anschließend konnte man im Schatten, leckeres vom Grill und frisch gezapftes Bier auf der mit neuen Sonnensegeln bestückten Terrasse genießen.


 

Neue Sonnensegel vor dem Clubhaus

Am Wochenende montierten Jürgen Seemann und Michael Blania neue Sonnensegel vor dem Clubhaus. Diese dienen der Terrasse zum einen als Sonnenschutz und zum anderen als Regenschutz. Florian Faaß bohrte die Löcher für die Bodenhülsen. In diese dann die Stangen für die Aufhängung der Sonnensegel kamen.

Herzlichen Dank an alle Helfer.



 

Rückblick Sportfest 2017

Vom Freitag, den 16. bis Sonntag, den 18. Juni fand das alljährliche Sportfest des FV Langenalb statt. Der Freitagabend fing mit dem Beer-Pong Turnier an. Unter 40 Teilnehmern wurde der erste Platz mit 2 Freikarten für den Europapark in Rust belohnt. Nachdem um ca. 24 Uhr die Siegerehrung von statten ging, feierte man anschließend noch bei Musik und Tanz der 90er.

Am Samstag fanden einige sportliche Begegnungen mit Jugendturnier und einem Spiel der Gustav-Heinemann-Schule statt. Am Abend gab es dann die sehr beliebte und bestens besuchte Mallorca-Party. Hier heizte unser DJ die Menge mit Ballermannhits ein und eine Sangriabar lud zum Feiern ein.

Unser Sportfestsonntag begann mit einem Kirchengottesdienst im Festzelt und anschließendem Mittagessen bei zahlreichen Gästen und bestem Sportfestwetter. Am späten Nachmittag fand unsere offizielle Aufstiegsfeier statt. Bei einem Sektempfang nahm man die angereisten Gäste in Empfang. Nach der Eröffnungsrede von Vorstandsvorsitzendem Florian Faaß begrüßte Bürgermeister Helge Viehweg die zahlreichen Gäste. Dieser ging rückblickend auf die 85jährige Vereinsgeschichte des FVL ein und wünschte viel Glück für die kommende Runde in der Kreisliga Pforzheim. Nach einer kurzen Ansprache von Sportvorstand Volker Faass und dem Dank an die ganze Mannschaft und das Trainerteam wurden die Ehrungen vorgenommen. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Werner Weber mit der goldenen Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet. Für 40 Jahre wurde Bernd Duss geehrt und für 25 Jahre Tobias Seemann und Waldemar Jonait. 

Verabschiedet unter dem tosenden Applaus der Besucher wurde das Toptalent der Straubenhardter D-Jugend Vanessa Diehm. Die talentierte Spielerin wurde vom Badischen Fußballverband als eine der besten Innenverteidigerinnen ausgezeichnet und wurde auf DFB-Ebene zu den Sichtungslehrgängen nach Frankfurt und Haching eingeladen. Mit dem Wechsel in die C-Jugend zum CfR Pforzheim soll ihre Entwicklung weiter vorangetrieben werden.

Pfarrer Daniel Dettling drückte in seiner Rede auch seine Glückwünsche aus und wünschte viel Glück für die Zukunft. Reinhold Maginot stellte mit seiner Showeinlage in einer unnachahmlichen Art das Verhältnis von Ball und Spieler vor. Er bedankte sich zudem für die Arbeit die für das Stadionheft Match live bewerkstelligt werden muss. Stellvertretend für alle ortsansässigen Vereine übermittelte Karl-Heinz Pfeiffer vom Musikverein Langenalb die Glückwünsche und überreichte einen Spielball für die kommende Saison. Zum Abschluss wurden Mannschaft und Trainer für den Aufstieg beglückwünscht. Mit weiteren Showeinlagen wurde das Aufstiegsprogramm aufgelockert und dass Sportfest fand so einen gemütlichen Festausklang.

Wir bedanken uns hiermit bei allen fleißigen Helfern und Händen, die dieses Großprojekt Sportfest möglich gemacht haben. Vielen vielen Dank an alle !!

Gratulation und Spielballübergabe vom Spielausschussvorsitzender des TSV Pfaffenrot Siegfried Tretter (vorne rechts) an den Vorstandssprecher Florian Faaß.


 

Staffeleinteilung 2017/18

Kreisliga Pforzheim                         Kreisklasse C2 Pforzheim
1. FC Bauschlott   SpFr. Dobel 2
FSV Buckenberg   TSV Grunbach 2
SV Büchenbronn   VfL Höfen 2
SpVgg. Conweiler-Schwann   SV Hohenwart
1. FC Dietlingen   FV Langenalb 2
TSV Grunbach   TSV Mühlhausen 2
SV Huchenfeld   FV Neuenbürg
1. FC Ispringen   SV Neuhausen 2
FV Langenalb   SG Oberes Enztal 2
SG Ölbronn/Dürrn   1. FC Schellbronn 2
FV Öschelbronn   TSV Schömberg 2
FC Fatihspor Pforzheim   1. FC Steinegg
GU/Türk. SV Pforzheim   FV Tiefenbronn 2
FC Germ. Singen   FV Wildbad 2
TSV Weiler    
TSV Wurmberg-Neubärental    

 

Trainingsplan 2017


 

Neuer Trainer

Der FV Langenalb gibt die Besetzung der Trainerstelle der 1. Mannschaft für die Saison 2017/2018 bekannt. Dennis Wendel, derzeit TuS Ellmendingen, wird  neuer Hauptverantwortlicher Trainer beim FV Langenalb in der nächsten Saison.

Nachdem der derzeitige Trainer Marcus Bouquerot schon zum Jahreswechsel bekannt gab, dass er für die nächste Saison in dieser Position nicht mehr zur Verfügung steht, haben sich die Verantwortlichen des FVL gewissenhaft und mit einem klaren Ziel vor Augen nach einem Nachfolger umgesehen. Aus mehreren geeigneten Kandidaten hat man sich bewusst für Dennis Wendel entschieden, weil es Zwischenmenschlich gleich gepasst hat und er ein Trainer der jüngeren Generation ist der mit seiner Ausbildung und Inhaber der Trainer-B-Lizenz, seiner Tätigkeit beim BfV, sowie seinen Vorstellungen des Trainingsprogramms alle Kriterien erfüllt.

Erfreulicherweise bleibt Marcus Bouquerot dem FVL erhalten, bei dem er sich nach eigenen Worten "Pudelwohl" fühlt, und er wird in der nächsten Saison als Torwarttrainer fungieren.

Die Verantwortlichen des FVL sind der festen Überzeugung, damit den richtigen Schritt getan zu haben, um ein Top-Team in der A-Liga zu formen oder im Falle des Aufstiegs auch in der Kreisliga zu bestehen.

Sportvorstand Volker Faass (links) und Dennis Wendel


 

... lade Modul ...
FV Langenalb auf FuPa

Facebook

Trainingsplan


Im Clubhaus FV Langenalb

Bundesliga Live

Ab sofort zeigen wir im Clubhaus FV Langenalb wieder alle Spiele der Fußball-Bundesliga live auf Sky. Natürlich gibt es auch alle Champions- und Europa League Spiele zu sehen. Seit live dabei und drückt für euren Lieblingsverein in geselliger Runde die Daumen.

Termine

Tabelle Kreisliga

Tabelle C2-Liga

nächste Verwaltungssitzung

Wer ist Online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Hauptsponsoren

Zum Anfang